Cookies

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf akzeptieren klicken, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Datenschutz
Stegreif
27.06.2024

SINGLE REALEASE. STEGREIF AUF SPOTIFY, APPLE MUSIC UND CO.

Na, klar! Stegreif ist in erster Linie ein performatives Orchester. Der Live-Eindruck unserer immersiven Konzerte ist nicht zu ersetzen. Aber wäre es nicht trotzdem schön, zwischen den Konzerten ein Stückchen Stegreif in der Hosentasche und auf den Kopfhörern zu haben?! Wir finden: JA!

OUT NOW!

Caprice à la Boléro

Clara Schumann recomposed by Helena Montag and Alistair Duncan
part of SYMPHONY OF CHANGE

(C) Helena Gladen

Doch nicht nur auf Spotify könnt ihr Stegreif jetzt hören, auch bei Apple Music, Deezer, YouTube Music, Qubuz, Amazon Music und überall, wo es sonst noch digital Musik gibt.

Folgt gerne unseren Künstlerprofilen auf der Musikstreaming- und Download-Plattform eurer Wahl: “Stegreif - The Improvising Symphony Orchestra”. Und das wird sich lohnen! Denn neben “Caprice à la Boléro” werden wir in Kürze noch zwei weitere Singles veröffentlichen. Alle drei Tracks sind Ausschnitte aus dem Programm symphony of change, das wir im letzten Jahr auf unterschiedlichen Konzertbühnen - aber eben auch in den UFO Sound Studios - spielen durften.

SAVE THE DATES

30. Juli 2024

Celestial Love

Hildegard von Bingen recomposed by Julia Biłat

29. August 2024

Un Certo Freddo Orrore

Wilhelmine von Bayreuth recomposed by Nina Kazourian and Alistair Duncan

(C) Navina Neuschl